Carrosserie Reparatur

Es ist so schnell passiert, ein kleiner Rempler und schon ziert eine hässliche Delle die sonst unversehrte Carrosserie. Manchmal sind es grössere Schäden in anderen Fällen nur kleinere Lack-Kratzer. War Ihr Parkplatz-Nachbar mal wieder unvorsichtig? Oder Sie hatten gar einen Unfall, wobei Sie Ihr Hintermann touchiert hat?
Auf der anderen Seite kann es sich aber auch schlicht um ein Hagelereignis handeln. Oder es ist einfach nur altersbedingter Rost an der Carrosserie?
Als Fachbetrieb können wir Ihnen in all diesen Fällen mit einer professionellen Carrosserie Reparatur weiterhelfen. Wir regeln auch die Versicherungs-Angelegenheiten für Sie, so dass Sie sich um (fast) nichts zu kümmern brauchen.

Was sollten Sie nach einem Unfall beachten?

Auf jeden Fall gilt nach einem Unfall: Bewahren Sie Ruhe und verschaffen Sie sich zuerst einen Überblick über die Situation am Unfallort. Am wichtigsten ist die Sicherung der Unfallstelle, damit Sie nachfolgende Fahrzeuge frühzeitig warnen können. Erst danach sollten Sie Polizei und Rettungskräfte rufen. Sind keine Personen verletzt und sind sich die Parteien einig, können Sie den Unfall auch mit dem Internationalen Schadenformular aufnehmen. Dabei ist es wichtig, dass beide Parteien das Formular unten unterschreiben. Ganz wichtig zu wissen: Dies gilt nicht als Schuldeingeständnis. Hilfreich sind in jedem Fall auch Bilder, welche die Situation zweifelsfrei zeigen.
Sind Sie nach dem Unfall noch in der Lage weiterzufahren, können Sie uns anschliessend verständigen oder uns die Situation vor Ort zeigen. Wir machen Ihnen einen vorläufigen Reparaturvorschlag und kümmern uns um alle Versicherungsangelegenheiten. Sprechen Sie deshalb zuerst mit uns.

Wann macht eine Carrosserie Reparatur noch Sinn?

Ein Unfall gleicht nie einem Anderen. Deshalb ist auch die Vorgehensweise bei der Reparatur bei jedem Ereignis anders. Für die Beurteilung beziehen wir jeweils alle vorhandenen Faktoren mit ein.
Der allgemeine Fahrzeugzustand und das Fahrzeugalter spielen dabei eine wichtige Rolle. Erreicht nämlich der Schaden 80% des Fahrzeug-Zeitwertes spricht man von einem wirtschaftlichen Totalschaden. In so einem Fall muss eventuell auch mit der Versicherung gut abgewogen werden, ob dem Halter die Reparatur Wert ist. Gerne suchen wir mit Ihnen zusammen Alternativen, sollte sich eine Reparatur nicht mehr rechnen.
Bei neueren Fahrzeugen spielt vor allem auch der Wertverlust eine nicht unerhebliche Rolle. Ein Unfall muss bei einem späteren Verkauf als solcher deklariert werden und bedeutet nicht selten eine erhebliche Minderung des Verkaufswertes.

Gibt es auch die Möglichkeit einer kostengünstigen Reparatur?

Ja, die gibt es! In der Regel führen wir Reparaturen immer auf die günstigste Weise aus. Trotzdem gibt es vor allem für ältere Fahrzeuge manchmal eine alternative Reparaturmethode. Smart Repair oder Spot Repair sind dann die erste Wahl, wenn es um zeitwertgerechte Reparaturen geht. Vor allem bei Hagelschäden ist auch die lackierfreie Drücktechnik sehr verbreitet. Diese bietet den Vorteil, dass die Carrosserie nicht lackiert werden muss und somit auch keine Farbverschiebungen auftreten können. Dabei wird die vom Hagel verursachte Delle von innen regelrecht herausmassiert. Wenn die Dellen nicht allzu gross sind und vor allem nicht an Kanten liegen, ist nach der Reparatur nichts mehr sichtbar.

Einige Reparatur-Beispiele:

vorher

nachher

Carrosserie Reparatur Audi vorher

Beispiel eines Audi A3 mit Carrosserie-Schaden an Türe hinten links und Schweller vor Reparatur

Carrosserie Reparatur Audi nachher

Der gleiche Audi A3 nach der Reparatur mit perfektem Finish an der Türe hinten links

Menü